Über uns

Die Stiftung St.Galler Zentrum für das Buch (SGZB) strebt es langfristig an sich als Schweizer Forum für die regionale, nationale und internationale Buchbranche, für Studierende der Buchwissenschaften, für Forscher und Lehrende sowie für die am Medium Buch interessierte Öffentlichkeit zu etablieren. Dabei wird die Stiftung durch ihre Mitgliederinstitutionen und ihre Partnerorganisationen aktiv und stellt ein internationales Netzwerk zum Forschungsthema zur Verfügung. Darüber hinaus fördert die Stiftung ausgewählte Projekte mit finanziellen Mitteln.

ZeBu - St.Galler Zentrum für das Buch

Das ZeBu stellt Schulen, Universitäten und der interessierten Öffentlichkeit einen fortlaufend aktualisierten Forschungsbestand (Bücher, Zeitschriften, weitere Dokumente) zum Buch- und Pressewesen zur Verfügung. in Kombination mit den Beständen der Vadiana, zu denen auch wertvolle historische Bücher (Inkunabeln, mittelalterliche Handschriften, Drucke) gehören, bieten die Bestände des ZeBu den Benutzerinnen und Benutzer eine breite Vielfalt an Sekundär- und Primärliteratur.

Den Katalog der Vadiana mit dem ZeBu finden Sie hier.
Weitere Angebote und Informationen zum ZeBu finden Sie hier.

Kompetenzbereich Buchwissenschaften

Mit interdisziplinärer Forschung und Lehre rund um den Bereich der aktuellen Entwicklungen auf dem Buch-, Medien- und Verlagsmarkt beschäftigt sich der Kompetenzbereich Buchwissenschaften, MCM-HSG.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Infomationen zum Lehrangebot des Kompetenzbereichs Buchwissenschaften finden Sie hier.